Wirsing-Eintopf mit Chorizo und Grünkohl-Topping

INFOS

Personen: 4
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Herausforderung: mittel
Nährwerte pro Portion: ca.
Fett                              30 g
Kohlenhydrate             24 g
Eiweiß                          20 g
Brennwert                  460 kcal / 1.930 kJ
Besonderheit: keine
ZUTATEN

2 Zwiebeln
600 g Wirsingkohl
300 g Möhren
400 g Kartoffeln
2 EL + 1 TL BUTARIS Butterschmalz
1 l Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
Salz
Pfeffer 
300 g Chorizo
200 g Grünkohl
2 rote Zwiebeln
Saft von 1 Limette
2 Stiele Oregano

BUTARIS Wirsingeintopf mit Chorizo und Grünkohl-Topping

ZUBEREITUNG

1. Zwiebeln schälen und würfeln. Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden. Möhren und Kartoffeln schälen. Beides in Stücke schneiden. 2 EL BUTARIS Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Vorbereitetes Gemüse und wiebeln darin andünsten. Brühe angießen und aufkochen. Lorbeer zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 15–20 Minuten köcheln lassen. 
2. Inzwischen Chorizo in Scheiben schneiden. 1 TL BUTARIS Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Chorizo darin knusprig auslassen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Grünkohl putzen und waschen. In kochendem Salzwasser ca. 1 Minuten garen. Abgießen und abschrecken. Grünkohl gut ausdrücken und grob hacken. Rote Zwiebeln schälen und würfeln. 
3. Grünkohl, rote Zwiebeln und Limettensaft vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Oregano waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen. Chorizo in den Wirsingtopf geben und erwärmen. Wirsing-Eintopf anrichten. Mit der Grünkohl-Mischung bestreuen und mit Oregano garnieren.