Apfel-Crumble mit Ingwer

INFOS

Personen: 4-6
Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde + Wartezeit ca. 30 Minuten
Herausforderung: leicht
Nährwerte pro Portion: ca.
Fett                           21 g
Kohlenhydrate          71 g
Eiweiß                         5 g
Brennwert                 500 kcal / 2100  kJ
Besonderheit: enthält Mandeln
ZUTATEN

100 g weiches BUTARIS Butterschmalz
Salz
100 g brauner Zucker
1 Eigelb (Größe M)
25 g gemahlene Mandeln
200 g Mehl
2 kleine Würfel (ca. 10 g) kandierter Ingwer
1 Vanilleschote
1,2 kg Äpfel
50 g Zucker
Puderzucker zum Bestäuben

BUTARIS Rezept Apfel Crumble mit Ingwer

ZUBEREITUNG

1. BUTARIS Butterschmalz, 1 Prise Salz, braunen Zucker, Eigelb, Mandeln und Mehl mit den Händen zu Streuseln verkneten, ca. 1 Stunde kalt stellen.
2. Inzwischen Ingwer klein schneiden. Vanilleschote längs einschneiden und das Mark mit dem Messerrücken herausschaben. Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel in Scheiben schneiden. Zucker in einem Topf karamellisieren. Apfelstücke, Ingwer und Vanillemark zugeben und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen.
3. Apfelkompott auf vier ofenfeste flache Schälchen verteilen. Streusel darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, mit Puderzucker bestäuben und warm oder kalt servieren.