Junge Kartoffeln mit Blattspinat-und Schinken-Füllung

INFOS

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten + Backzeit ca. 40 Minutenn
Herausforderung: mittel
Nährwerte pro Stück: ca.
Fett                               37 g
Kohlenhydrate              38 g
Eiweiß                            17 g
Brennwert                  566 kcal / 2370 kJ
Besonderheit: enthält Fleisch
ZUTATEN

1 kg mittelgroße, junge Kartoffeln
1 TL grobes Meersalz
1 TL Kümmel
30 g BUTARIS Butterschmalz
Für die Füllung:
100 g Zuckerschoten
200 g Blattspinat
1 EL BUTARIS Butterschmalz
80 g feingeschnittener, luftgetrockneter Schinken (z.B. Serrano)
1 Lauchzwiebel (in Ringe geschnitten), 100 g Schmand
60 g geriebener Gouda-Käse

Für den Salat:
100 g Portulak
100 g Rauke
100 g Erbsensprossen
Für die Salatsauce:
1 EL mittelscharfer Senf
1 EL Honig
2 EL Weißweinessig
2 EL Wasser
4 EL Olivenöl (extra virgine)
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Backpapier
 
 
BUTARIS Junge Kartoffeln mit Blattspinat-und Schinken-Füllung

ZUBEREITUNG


1. Kartoffeln gründlich waschen und in einem Topf mit bereits kochendem Wasser mit Meersalz und Kümmel 15 Minuten garen. Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C / Gas: Stufe 2) vorheizen.
2. Kartoffeln abgießen. Dann von den Kartoffeln einen kleinen Deckel abschneiden und sie etwas aushöhlen. Nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. BUTARIS Butterschmalz in einem Topf schmelzen und die Kartoffeln damit bepinseln. Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen. 
3. Für die Füllung Zuckerschoten und Blattspinat in reichlich kochendem Wasser ca. 1 Minute garen, kalt abspülen und den Spinat mit den Händen gut ausdrücken. Zuckerschoten in Stücke schneiden, Blattspinat grob schneiden. In einer Pfanne mit heißem BUTARIS den Schinken anbraten, dann Lauchzwiebelringe, Zuckerschoten und Blattspinat zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4. Schmand untermischen und das Gemüse in die vorgebackenen Kartoffeln füllen. Mit Käse bestreuen und 20 Minuten im Backofen backen.
5. Für den Salat Portulak, Rauke und die Erbsensprossen waschen und trockenschleudern.
6. Für die Salatsauce alle Zutaten verrühren, abschmecken und den Salat damit anmachen, auf Teller verteilen und die Kartoffeln dazu servieren.