Rezept des Monats August 2019

BUTARIS Rezept Grieß Flammerie mit Pfirsichen und Walnuss Krokant

Im August bleibt die Küche kalt

Lange, heiße Sommertage im August - da hat kaum jemand Appetit auf heiße und allzu sättigende Gerichte. Um den Organismus zu entlasten, empfiehlt es sich viel Rohkost, Salate und frisches Obst zu essen und vor allem viel zu trinken. Besonders beliebt sind zu dieser Jahreszeit aber auch kalte Gerichte, die am Vorabend oder morgens, wenn es noch nicht so warm ist, schnell zubereitet und kühl gestellt werden können. Kinder - aber auch viele Erwachsene - lieben Milchreis oder Grieß-Flammerie mit Kompott aus saisonalem Steinobst, wie z.B. Pfirsich. Insbesondere diese Frucht, die bei den Römern Persische Pflaume oder Perser-Apfel genannt wurde, ist ideal für heiße Sommer. Aufgrund ihres hohen Wasseranteils von ca. 90 % ist sie eine perfekte und gesunde Erfrischung ohne viele Kalorien. In 100 Gramm Pfirsich steckt aber noch viel mehr: Kalium, Kalzium, Magnesium und die Vitamine A, B1, B2 und C. Ursprünglich in China beheimatet und schon vor 4.000 Jahren dort kultiviert, wird ein Großteil der Pfirsiche mittlerweile aus Italien, Frankreich, Spanien oder Griechenland nach Deutschland importiert. Unser Genießer-Tipp für heiße Sommertage: „Grieß-Flammerie mit Pfirsichen und Walnuss-Krokant“. Egal, ob warm oder kalt – es schmeckt köstlich!!

BUTARIS Butterschmalz ist für alle Zubereitungsmöglichkeiten geeignet und verfeinert jedes Gericht mit seiner feinen Butternote. Feinschmecker lieben BUTARIS auch wegen der hervorragenden Kocheigenschaften; denn es ist hoch erhitzbar, spritzt nicht und brennt auch bei hohen Temperaturen – anders als Butter – nicht an. Außerdem enthält es keine Laktose, keine Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder Emulgatoren – dafür aber die wertvollen Vitamine A, D und E.
Abdruck honorarfrei / Belege erbeten
Bildnachweis: © BUTARIS