Rezept des Monats Oktober 2020

BUTARIS Wirsingeintopf mit Chorizo und Grünkohl-Topping

Superfood Kohl

Kohl ist ein echter Allrounder. Lange Zeit als „Arme-Leute-Essen“ verschrien, gilt er heute als heimisches Superfood. Denn neben dem Geschmack sind es vor allem die Nährstoffe, die das knackige Kohlgemüse so wertvoll für eine leichte und gesunde Küche machen. Kohl punktet mit reichlich Vitaminen sowie Mineral- und Ballaststoffen. Das und noch vieles mehr wusste man auch schon in der Antike zu schätzen. Hier wurde er unter anderem auch als Heilmittel eingesetzt. Der aktuelle Hype um den Kohl begann vor wenigen Jahren in den USA, wo vor allem Grünkohl in kürzester Zeit zum Trendgemüse avancierte. Kein Wunder, denn der grüne Kohl ist ein überaus gesundes Gemüse mit wenig Kalorien, dafür aber reich an Eisen, Kalzium und den Vitaminen C, A und K. Dazu liefert er viele Ballaststoffe und antioxidativ wirkende sekundäre Pflanzenstoffe. Auch bei uns erfreut sich der Winterkohl wieder großer Beliebtheit ähnlich wie der Wirsingkohl, der in puncto gesunder Inhaltsstoffe dem Grünkohl in keiner Weise nachsteht. Wie gut, dass wir beim BUTARIS Rezepttipp des Monats gleich beide beliebte Kohlsorten verwenden konnten: „Wirsingeintopf mit Chorizo und Grünkohl-Topping“. Der köstliche Eintopf ist schnell zubereitet und wärmt nicht nur bei trüben Herbsttagen Herz und Seele. Guten Appetit!

Die Besonderheit von BUTARS
BUTARIS Butterschmalz ist für alle Zubereitungsmöglichkeiten geeignet und verfeinert jedes Gericht mit seiner feinen Butternote. Feinschmecker lieben BUTARIS auch wegen der hervorragenden Kocheigenschaften; denn es ist hoch erhitzbar, spritzt nicht und brennt auch bei hohen Temperaturen – anders als Butter – nicht an. Außerdem enthält es keine Laktose, keine Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder Emulgatoren – dafür aber die wertvollen Vitamine A, D 
und E.
Abdruck honorarfrei / Belege erbeten
Bildnachweis: © BUTARIS