Rezept des Monats März 2019

BUTARIS Rezept Spanischer Kichererbseneintopf mit Kräutercroûtons

Ade, Wintertristesse!

Zumindest kalendarisch hat der Frühling im März schon angefangen. Die ersten warmen Sonnenstrahlen und ein leichter Frühlingsduft lassen erahnen, dass die Natur langsam erwacht. Die Menschen zieht es wieder mehr nach draußen. Wer ganz mutig ist, sitzt hier und da in Decken gewickelt in Straßencafés oder fährt bei gutem Wetter mit geöffnetem Verdeck durch die Stadt. Aber auch an den verbleibenden grauen Tagen kann man es sich noch einmal richtig gemütlich machen und mit energiespendenden Wohlfühlgerichten der Wintertristesse trotzen. Unser Rezepttipp: Spanischer Kichererbseneintopf. Eiweißreiche Kichererbsen, frische Paprika und Blattspinat machen die Suppe zu einer wahren Nährstoff- und Vitaminbombe. Paprika beispielweise besitzt große Mengen an Kalium, Magnesium, Zink und Calcium. Darüber hinaus zählt rote Paprika zu den Vitamin-C-reichsten Nahrungsmitteln mit bis zu 400 Milligramm pro 100 Gramm. Deftig abgerundet wird der Eintopf durch Zugabe von scharfer Chorizo und frischen Kräutern. Also, genau das richtige Gericht, um den Kreislauf und den Stoffwechsel auf Trab zu bringen! Guten Appetit!

Die Besonderheit von BUTARIS
BUTARIS Butterschmalz ist für alle Zubereitungsmöglichkeiten geeignet und verfeinert jedes Gericht mit seiner feinen Butternote. Feinschmecker lieben BUTARIS auch wegen der hervorragenden Kocheigenschaften; denn es ist hoch erhitzbar, spritzt nicht und brennt auch bei hohen Temperaturen – anders als Butter – nicht an. Außerdem enthält es keine Laktose, keine Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder Emulgatoren – dafür aber die wertvollen Vitamine A, D und E.
Abdruck honorarfrei / Belege erbeten
Bildnachweis: © BUTARIS