BUTARIS Rezept Zimtstern Mohn Torte

Rezept des Monats Dezember 2020

Süßes Highlight im Advent

Schneller als man denkt, ist schon wieder ein Jahr vergangen und Weihnachten steht vor der Tür. Neben den vielen Vorbereitungen, Shoppingtouren und Weihnachtsfeiern, stellen wir uns, wie jedes Jahr, die Frage: „Womit können wir unsere Lieben in der Adventszeit und zu Weihnachten kulinarisch überraschen?“ Denn gerade jetzt darf es ruhig mal etwas ganz Besonderes sein. Altbewährte Traditions- und Familiengerichte sind selbstverständlich nach wie vor der Renner. Kartoffelsalat mit Bockwürstchen belegt den ersten Platz der beliebtesten Weihnachtsgerichte der Deutschen, es folgen saftige Schweine- oder Rinder- Braten und die Weihnachtsgans. Aber wie sieht es mit einem Dessert oder einer Festtagstorte aus? Sollte der Ofen bereits mit dem Geflügelbraten oder Schmorgericht besetzt sein, ist unser süßer BUTARIS-Weihnachtstipp genau das Richtige, denn er kommt ganz ohne Backen aus. Wir servieren eine „Zimtstern-Mohn-Torte“, die nicht nur köstlich schmeckt, toll aussieht und dazu noch glutenfrei ist, sie ist auch das Highlight auf jeder Festtagstafel. Viel Spaß bei der Zubereitung!ut tut. Viel Spaß beim Nachkochen!

Die Besonderheit von BUTARS
BUTARIS Butterschmalz ist für alle Zubereitungsmöglichkeiten geeignet und verfeinert jedes Gericht mit seiner feinen Butternote. Feinschmecker lieben BUTARIS auch wegen der hervorragenden Kocheigenschaften; denn es ist hoch erhitzbar, spritzt nicht und brennt auch bei hohen Temperaturen – anders als Butter – nicht an. Außerdem enthält es keine Laktose, keine Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder Emulgatoren – dafür aber die wertvollen Vitamine A, D 
und E.
Abdruck honorarfrei / Belege erbeten
Bildnachweis: © BUTARIS