Kartoffel-Gulasch

INFOS

Personen: 4
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Herausforderung: leicht
Nährwerte pro Portion: ca.
Fett                              06 g
Kohlenhydrate              41 g
Eiweiß                          06 g
Brennwert                 250 kcal / 1.050 kJ
Besonderheit: keine
ZUTATEN

1 kg vorwiegend festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
20 g BUTARIS Butterschmalz
2 EL Tomatenmark
1 TL Edelsüß-Paprika
750 ml Gemüsebrühe
300 g Möhren
125 g Zuckerschoten
1/2 Bund Lauchzwiebeln
2 Stiele Petersilie
Pfeffer

BUTARIS Kartoffel-Gulasch

ZUBEREITUNG

1. Kartoffeln schälen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebel schälen und fein würfeln. BUTARIS Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen. Kartoffeln und Zwiebel darin 3–4 Minuten andünsten. Tomatenmark und Paprikapulver einrühren und mit Brühe ablöschen. Kartoffeln zugedeckt 20–25 Minuten unter gelegentlichem Rühren leicht köcheln lassen.
2. Möhren schälen, putzen und in Scheiben schneiden. Möhren ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Kartoffeln geben. Zuckerschoten waschen und putzen. Lauchzwiebeln waschen, putzen und hellen und dunklen Teil separat in Ringe schneiden. Helle Lauchzwiebelringe und Zuckerschoten ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit der Kartoffeln zugeben.
3. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen klein hacken. Kartoffelgulasch mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Schale anrichten. Grüne Lauchzwiebelringe und Petersilie darüberstreuen und sofort servieren.