Grünkohl-Topf mit Käse-Krustis

INFOS

Personen: 4
Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten 
Herausforderung: mittel
Nährwerte pro Portion: ca.
Fett                             27 g
Kohlenhydrate            52 g
Eiweiß                         16 g
Brennwert                   540 kcal / 2260 kJ
Besonderheit: Vegetarisch

ZUTATEN

500 g Grünkohl
1 Bund Möhren (ca. 500 g)
500 g Kartoffeln                                                                                
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
5 EL BUTARIS Butterschmalz
1500 ml Gemüsebrühe
200 g Bauernbrot
75 g Parmesan-Käse
Salz
Pfeffer
frisch geriebene Muskatnuss
1/2 Bund Petersilie



Bildnachweis: © BUTARIS
Butaris Rezept Grünkohl Topf mit Käse Krustis

ZUBEREITUNG

1. Grünkohl putzen, waschen, trocken schütteln und in grobe Stücke zupfen. Möhren und Kartoffeln schälen. Möhren in Scheiben, Kartoffeln in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Beides würfeln.
2. 2 EL Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Möhren, Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Brühe angießen, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Grünkohl unterheben und weitere 3–5 Minuten köcheln.
3. Brot in Stücke zupfen. Käse reiben. 3 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Brotstücke darin goldbraun rösten. Käse darüberstreuen und schmelzen lassen. Eintopf mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Eintopf und Käse-Krustis anrichten. Mit Petersilie bestreuen.