Grieß-Flammerie mit Pfirsichen und Walnuss-Krokant

INFOS

Gläser: 4 (à ca. 300 ml)
Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten 
Herausforderung: mittel
Nährwerte pro Glas: ca.
Fett                              53 g
Kohlenhydrate             74 g
Eiweiß                           19 g
Brennwert                    850 kcal / 3570 kJ
Besonderheit: vegetarisch, enthält Walnüsse und Milch

ZUTATEN

100 g Marzipan-Rohmasse 
800 ml Milch
65 g Weichweizengrieß 
20 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
2 Eier (Größe M)
3 EL BUTARIS Butterschmalz
150 g Walnusskerne
6 EL brauner Zucker
2 Pfirsiche
4 Stiele Zitronenmelisse
Backpapier

BUTARIS Rezept Grieß Flammerie mit Pfirsichen und Walnuss Krokant

ZUBEREITUNG

1. Marzipan-Rohmasse reiben. Milch aufkochen. Grieß unter Rühren einrieseln lassen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Zucker und Vanillin-Zucker unterrühren. Grieß vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten quellen lassen. 
2. Eier trennen. Eigelbe verquirlen, mit 2–3 EL Grießbrei verrühren und unter den übrigen Grießbrei rühren. Marzipan unterrühren. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und portionsweise vorsichtig unterheben. 
3. 1 EL Butterschmalz in einer Pfanne schmelzen. Walnüsse darin goldbraun rösten. Mit 
4 EL braunem Zucker bestreuen und ca. 3 Minuten karamellisieren lassen. Krokant auf Backpapier auskühlen lassen.
4. Pfirsiche waschen, trocken tupfen, entsteinen und in Spalten schneiden. 2 EL Butterschmalz in einer Pfanne schmelzen. Pfirsichspalten darin andünsten. Mit 2 EL braunem Zucker bestreuen und ca. 3 Minuten karamellisieren lassen. Melisse waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Walnuss-Krokant grob zerbröseln. Grieß-Flammerie und karamellisierte Pfirsiche in Gläsern anrichten. Mit Walnuss-Krokant bestreuen und mit Melisseblättchen verzieren.