Griechischer Salat mit Feta-Sticks

INFOS

Personen: 4
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Herausforderung: leicht
Nährwerte pro Portion: ca.
Fett                                 11 g
Kohlenhydrate              48 g
Eiweiß                            18 g
Brennwert                  671 kcal / 2.809
Besonderheit: veggie, enthält Weizen
ZUTATEN

200 g Rispe Kirschtomaten
1 Salatgurke
6 Tomaten
1 große rote Zwiebel
150 g Oliven
5 EL Olivenöl
4 EL heller Balsamicoessig
200 g Feta
6 EL Semmelbrösel
1 Ei
3 EL Mehl
1 EL BUTARIS Butterschmalz
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
nach Belieben frische Kräuter und Zitronensaft

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BUTARIS Panierter Feta auf griechischem Salat

ZUBEREITUNG

1. Für den griechischen Salat, das Gemüse waschen, Kirschtomaten je nach Größe halbieren oder vierteln und die Salatgurke in Würfel schneiden. Die Tomaten vierteln und die Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Tomaten, Gurke, Zwiebel und Oliven in eine Salatschüssel geben und mit Olivenöl und Balsamicoessig vermengen. Den Salat mit Salz und Pfeffer würzen und nach Belieben mit frischen Kräutern und Zitronensaft verfeinern. 
2. Für die Feta-Sticks, den Feta gut abtropfen lassen und mit einem Küchentuch trockentupfen. Feta in fingerdicke Streifen schneiden und in Mehl, Ei und Semmelbröseln panieren. 
3. Das BUTARIS Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Feta-Sticks darin ca. 3-4 Minuten anbraten, bis sie an allen Seiten goldgelb sind. Kurz auf einem Küchentuch abtropfen lassen und nach Belieben als Sticks oder in Würfel geschnitten auf dem Salat verteilen.