Sandwich mit gebratenem Hähnchenfilet und Antipasti-Gemüse

INFOS

Personen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Herausforderung: leicht
Nährwerte pro Portion: ca.
Fett                               31 g
Kohlenhydrate             70 g
Eiweiß                           13 g
Brennwert                  163 kcal / 684 kJ
Besonderheit: enthält Gluten
ZUTATEN

2 kleine rote Paprikaschoten
250 g Zucchini
3 rote Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
4 Kirschtomaten
400 g Hähnchenfilets
40 g BUTARIS Butterschmalz
Salz 
Pfeffer
5 EL Balsamico-Essig
1–2 TL Honig
4 EL Wasser
12 Scheiben Sandwich-Toast
250 g Schmand
1 EL grünes Pesto (Glas)
Basilikum zum Garnieren
Holzspieße

BUTARIS Sandwich mit gebratenen Hähnchenfilet und Antipasti-Gemüse

ZUBEREITUNG

1. Paprika vierteln, waschen, putzen. Zucchini waschen, putzen und längs in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten waschen und halbieren.
2. Filets waschen und trocken tupfen. 10 g BUTARIS Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Hähnchen mit Salz würzen und darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen. 10 g Butterschmalz in der Pfanne erhitzen. Zucchinischeiben darin 3-4 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Ebenfalls herausnehmen und warm stellen. 20 g Butterschmalz in der Pfanne erhitzen. Paprikastücke und Zwiebelspalten darin ca. 3 Minuten braten. Essig, Knoblauch und 4 EL Wasser zugeben. Zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.
3. Toast toasten. Hähnchen in dünne Scheiben schneiden. Schmand und Pesto verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 8 Scheiben Toast mit Schmand bestreichen. 4 der Schmand-Scheiben mit Zucchini und Hähnchen belegen. 4 weitere Schmand-Scheiben mit Paprika und Zwiebeln belegen. Hähnchen-Toast, Paprikatoast und je eine weitere Scheibe Toast ohne Belag übereinander setzen, mit je 2 Holzspießen fest stecken. Auf die Spieße je eine Tomatenhälfte stecken und die Sandwiches diagonal halbieren. Mit Basilikum garnieren.