Minutensteaks mit Tomaten-Brotsalat

INFOS

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Herausforderung: leicht
Nährwerte pro Portion : ca.
Fett                              40 g
Kohlenhydrate             29 g
Eiweiß                          39 g
Brennwert                 680 kcal / 2.680 kJ
Besonderheit: enthält Fleisch
ZUTATEN

85 g BUTARIS Butterschmalz
200 g Baguette
Salz
150 g Kirschtomaten
1 Bund (ca. 60 g) Rauke
50 g schwarze kleine Oliven mit Stein
1 rote Zwiebel
4 EL heller Balsamico-Essig
1/2 TL Senf
1/4 TL Honig
4 EL Olivenöl
Pfeffer
12 kleine Minutensteaks vom Rind (à ca. 50 g)

Minutensteaks mit Tomaten-Brotsalat_web800x1000

ZUBEREITUNG

1. 75 g BUTARIS Butterschmalz schmelzen. Brot in dünne Scheiben schneiden. 3 EL flüssiges Butterschmalz auf ein Backblech geben. Brotscheiben nebeneinander darauflegen und mit übrigem Butterschmalz beträufeln. Brot im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 5 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, mit etwas Salz würzen und abkühlen lassen.
2. Tomaten waschen und halbieren. Salat waschen und putzen. Oliven abtropfen lassen. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Brot in Stücke brechen. Essig, Senf und Honig verrühren. Olivenöl darunter schlagen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3. 10 g BUTARIS Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 2 Minuten braten, dann herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen. Brot, Tomaten, Oliven, Rauke, Zwiebel und Vinaigrette vermengen. Salat und Fleisch auf Tellern anrichten und sofort servieren.