Lauwarmer Brokkoli-Brot-Salat mit Himbeeren und Mozzarella

INFOS

Personen: 4
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten 
Herausforderung: leicht
Nährwerte pro Portion: ca.
Fett                             41 g
Kohlenhydrate           35 g
Eiweiß                        20 g
Brennwert                  600 kcal / 2520 kJ
Besonderheit: vegetarisch

ZUTATEN

400 g Brokkoli
Salz 
1 EL Pinienkerne
1 Knoblauchzehe
2 Bund Basilikum 
2 EL Olivenöl
Meersalz
1 TL Zitronensaft
1 Ciabattabrot (ca. 200 g)
4 EL BUTARIS Butterschmalz 
250 g Himbeeren
2 Packungen (à 125 g) Mini-Mozzarella
2 EL Apfelsaft
1 TL Senf
Pfeffer
1 Prise Zucker

BUTARIS Rezept Lauwarmer Brokkoli Brot Salat mit Himbeeren und Mozzarella

ZUBEREITUNG

1. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser 3–5 Minuten garen. Abgießen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Knoblauch schälen. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Pinienkerne, Knoblauch, Basilikum, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, und 1 EL Olivenöl in einem Universalzerkleinerer mixen. Pesto mit Meersalz und Zitronensaft abschmecken. 
2. Ciabatta in Würfel schneiden. 3 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Brotwürfel darin goldbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Ciabattawürfel und Pesto vermengen.Himbeeren verlesen, waschen und trocken tupfen. Mozzarella abtropfen lassen. Hälfte Himbeeren, Apfelsaft, Senf und 1 EL Olivenöl in einem hohen Gefäß pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 
3. 1 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Brokkoliröschen darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Brokkoli, Mozzarella-Kugeln und Himbeerdressing mischen. Salat in Schalen anrichten. Mit Brotwürfeln und übrigen Himbeeren bestreuen. Mit übrigem Basilikum garnieren.