Blaubeer-Pfannkuchen mit Vanilleschmand

INFOS

Personen: 6
Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten 
Herausforderung: mittel
Nährwerte pro Portion: ca.
Fett                            21 g
Kohlenhydrate          66 g
Eiweiß                         9 g
Brennwert                 510 kcal / 2140 kJ
Besonderheit: Vegetarisch

ZUTATEN

500 g Blaubeeren
200 g Schmand
2 Päckchen Vanillin-Zucker
4 EL + 200 ml Milch
25 g + 50–60 g BUTARIS Butterschmalz 
2 Eier (Größe M)
50 g Zucker
1 Prise Salz
200 g griechischer Joghurt
200 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver 
150 ml Ahornsirup

BUTARIS Rezept Blaubeer Pfannkuchen mit Vanilleschmand

ZUBEREITUNG

1. Blaubeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Schmand und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. 4 EL Milch unterrühren. Vanilleschmand kaltstellen.
2. 25 g BUTARIS Butterschmalz schmelzen und abkühlen lassen. Eier, Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Joghurt, Butterschmalz und 200 ml Milch unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren. 350 g Blaubeeren unterheben.
3. Etwas Butterschmalz portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Ca. 4 Portionen Teig mit einer kleinen Kelle in die Pfanne geben und von jeder Seite bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten goldbraun backen. Aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Auf die gleiche Weise weitere 13 Pfannkuchen backen und warmstellen.
4. Pfannkuchen anrichten. Einen Klecks Vanilleschmand daraufgeben. Mit Ahornsirup beträufeln. Mit 150 g Blaubeeren verzieren. Übrigen Vanilleschmand dazu reichen.