Tricolore-Gugelhupf

INFOS

Stücke: ca. 16
Zubereitungszeit: ca. 2 Stunden. Wartezeit ca. 2 Stunden
Herausforderung: mittel
Nährwerte pro Stück: ca.
Fett                          24 g
Kohlenhydrate         40 g
Eiweiß                        6 g
Brennwert                 401  kcal / 1680  kJ
Besonderheit: Vegetarisch, enthält Mandeln
ZUTATEN

50 g tiefgefrorene Himbeeren
50 g tiefgefrorene Heidelbeeren
225 g BUTARIS Butterschmalz
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
4 Eier (Größe M)
1 TL Zitronensaft
1 Prise Salz
275 g Mehl
3 TL Backpulver
100 g Zartbitter-Kuvertüre
100 g kalte Marzipan-Rohmasse
50 g Blaubeeren
200 g weiße Kuvertüre
25 g Kokosfett
Fett und Mehl für die Form
4 Einmal-Spritzbeutel

BUTARIS Rezept Tricolore Gugelhupf

ZUBEREITUNG

1. Tiefgefrorenen Beeren in einem Sieb auftauen lassen. BUTARIS, Zucker und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Eier nacheinander unterrühren, Zitronensaft und Salz dazugeben. Mehl und Backpulver mischen. Nach und nach unter die Masse rühren.
2. Zartbitter-Kuvertüre klein hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Marzipan fein reiben. Beeren fein pürieren. Teig dritteln, ein Teil mit Beerenpüree verrühren und in einen Spritzbeutel füllen. Einen weiteren Teil des Teiges mit dunkler Kuvertüre verrühren und in einen Spritzbeutel füllen. Restlichen Teig mit Marzipanraspeln verrühren und in einen Spritzbeutel füllen. Von jedem Spritzbeutel eine kleine Spitze abschneiden.
3. Gugelhupfform (24 cm Ø; ca. 3 Liter Inhalt) fetten und mit Mehl ausstäuben. Erst den Beerenteig auf den Boden der Form spritzen, dann den Schokoladenteig entlang des inneren Randes der Form spritzen. Marzipanteig neben den Schokoladenteig entlang des äußeren Randes in die Form spritzen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 90 Minuten backen (Stäbchenprobe). 
4. Kuchen aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Blaubeeren verlesen, waschen und trocken tupfen. Weiße Kuvertüre klein hacken, mit Kokosfett über einem warmen Wasserbad schmelzen und in einen Spritzbeutel füllen. Kuchen sofort mit weißer Kuvertüre und Blaubeeren verzieren.