Toast-Muffins mit Ei und Schinken

INFOS

Stücke: 4
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Herausforderung: leicht
Nährwerte pro Prortion ca.
Fett                              17 g
Kohlenhydrate             14 g
Eiweiß                           9 g
Brennwert                238 kcal / 1000 kJ
Besonderheit: enthält Schinken
ZUTATEN

2 EL Butaris Butterschmalz, flüssig
4 Toastscheiben
1 TL Pizzagewürz
4 Scheiben Schinken
4 Eier (Größe M)
Salz
Pfeffer
Kresse

 



© Butaris Butterschmalz by Nileen Schaldach / Schätze aus meiner Küche
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BUTARIS Toast-Muffins mit Ei

ZUBEREITUNG

1. Den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Toastscheiben mit dem Nudelholz flach ausrollen. Vier Mulden einer Muffinform oder vier Ofenförmchen mit flüssigem Butaris Butterschmalz einfetten. 
2. Die Toastscheiben dritteln und in die Förmchen drücken. Restliches Butaris Butterschmalz mit etwas Salz, Pfeffer und Pizzagewürz verrühren und die Toastscheiben damit einstreichen. Mit je einer Scheibe Schinken belegen und ein Ei hineingeben. 
3. Die Toast-Muffins im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 15-20 Minuten backen, je nach gewünschter Garstufe des Eis. Zum Schluss mit Kresse bestreuen und sofort servieren.