Spiegelei-Muffins mit Frischkäse-Frosting

INFOS

Stück: ca. 16
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Backzeit: 20 Minuten
Wartezeit: 1 Stunde
Herausforderung: einfach
Nährwerte pro Stück: ca.
Fett                               17 g
Kohlenhydrate              39 g
Eiweiß                           4 g
Brennwert                     329 kcal / 1378 kJ
Besonderheit: veggy
ZUTATEN

Muffins:
2 Karotten
100 g weiches Butaris Butterschmalz
100 g Zucker
2 Eier (Größe M)
150 ml Milch (1,5 % Fett)
250 g Dinkelmehl
1 Pck. Backpulver

Frosting:
100 g weiche Butter
250 g Puderzucker
25 g Sahne
200 g Doppelrahm-Frischkäse
16 Aprikosenhälften
Pistazien
Butaris Butterschmalz Rezeptfoto Spiegelei-Muffins im Muffinblech

ZUBEREITUNG

1. Karotten schälen und raspeln. Butaris Butterschmalz, Zucker und Eier mit dem Handmixer verrühren. Mehl, Backpulver, Milch und Karotten zugeben und verrühren. 
2. Muffinförmchen in einem Muffinblech aufstellen und den Teig darin verteilen. Auf mittlerer Schiene bei 175 °C Umluft für ca. 15 - 20 Minuten backen, bis die Muffins eine schöne Farbe haben. Danach die Muffins auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3. Für das Frosting die Butter mit dem Puderzucker mit einem Handmixer vermengen. Sahne und Frischkäse hinzugeben und die Masse gut verrühren.
4. Auf jeden abgekühlten Muffin Frosting geben. Aprikosen gut abtropfen lassen und pro Muffin eine halbe Aprikose auf das Frosting legen. Wer mag, kann die Muffins noch mit gehackten Pistazien bestreuen.