Karamell-Cheesecake

INFOS

Stücke: 12-16
Zubereitungszeit: ca. 1 3/4 Stunden, Wartezeit ca. 1 3/4 Stunden
Herausforderung: anspruchsvoll
Nährwerte pro Portion: ca.
Fett                              26 g
Kohlenhydrate             25 g
Eiweiß                           12 g
Brennwert                 400 kcal / 1.680 kJ
Besonderheit: gluten- und laktosefrei
ZUTATEN

3 EL Chiasamen
210 g BUTARIS Butterschmalz
1 Vanilleschote
100 g Cashewkerne
225 g + 2 EL Kokosmehl
Salz
2 Eier (Größe M)
275 g Zucker
abgeriebene Schale und Saft von 1 Bio-Zitrone
700 g laktosefreier Quark
330 g laktosefreie Schlagsahne
30 g Speisestärke
300 g Brombeeren
BUTARIS Butterschmalz für die Form

BUTARIS Karamell-Cheesecake

ZUBEREITUNG

1. Chiasamen in einer Pfanne ohne Fett rösten. 150 g Butterschmalz schmelzen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Cashewkerne in einem Universalzerkleinerer mahlen. 225 g Kokosmehl, gemahlene Cashewkerne, Vanillemark, 
1 Prise Salz, geröstete Chiasamen, bis auf einige zum Bestreuen, und flüssiges Butterschmalz mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig als Boden in eine mit Butterschmalz gefettete Springform (ca. 26 cm Ø) drücken. Dabei einen Rand (4–5 cm) hochdrücken. Kaltstellen.
2. 2 Eier und 125 g Zucker schaumig schlagen. Abgeriebene Zitronenschale und -saft, Quark, 200 g Sahne, Stärke und 2 EL Kokosmehl unterrühren. Masse auf den Teigboden geben und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 160 °C/ Umluft: 135 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. 
3. 130 g Sahne und 60 g Butterschmalz in einem Topf erhitzen. 150 g Zucker und 3 EL Wasser in einem Topf unter Rühren goldbraun karamellisieren. Sahne-Butterschmalz-Mischung und 1 Prise Salz zufügen und rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Karamellsoße abkühlen lassen. 
4. Brombeeren waschen, trocken tupfen und verlesen. Kuchen aus der Form lösen und mit Brombeeren verzieren. Karamellsoße darüberträufeln. Mit übrigen gerösteten Chiasamen bestreuen. Kuchen in Stücke schneiden, anrichten und servieren. in Schalen anrichten und servieren.